»Herkunft«: Saša Stanišić schreibt über seine Heimaten

Kindheitstage in Jugoslawien, Nierenbohnen, die warme Hand der Großmutter. Lange her, die Erinnerungen drohen zu verblassen. Zeit, sie aufzuschreiben, dachte Saša Stanišić, der seine zweite Heimat in Deutschland fand.

mdr (Mediathek, 15 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.