Pharao Tutanchamun in Paris

Gestorben ist Tutanchamun etwa 1332 vor Christus. 1922 wurde das Grab des Pharaos gefunden. Eine Ausstellung in Paris zeigt nun etwa 150 Grabbeigaben – was übrig blieb durch die Jahrtausende. Einige Ausstellungsstücke verlassen Ägypten zum ersten Mal

arte (Mediathek, 2 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.