Dem »digitalen Fingerabdruck« auf der Spur

Es gibt Kunst, die sichtbar macht, was immer wieder verwischt wird. Der Fotograf Elias Wessel zeigt auf großformatigen Bildern, was auf den Touchscreens der Smartphones übrig bleibt – wenn sich analoges und digitales Leben berühren.

SWR (Mediathek, 2 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.