Und plötzlich bist Du der einzige Mensch auf der Welt!

Das Endzeitdrama „In My Room“ erzählt vom Verschwinden der Menschheit. Nur ein Mann und die Tiere haben die plötzliche Katastrophe überlebt. Ulrich Köhler, Regisseur der Berliner Schule, schafft in seinem Genrefilm eine politische Parabel auf unsere Welt.

> ARD (Mediathek Filmtipp, 3 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.