Wenn bei Scheidungen und Trennungen nur noch gestritten wird

Familienrichterin Regina Giez erlebt oft, wie Paare im Streit auseinander gehen. Darunter leiden vor allem die Kinder. Eine Möglichkeit zur Schlichtung ist der Einsatz einer Güterichterin oder eines Güterichters: Ohne Robe und nicht im Gericht wird in strittigen Punkten vermittelt.

ARD (Mediathek, 7 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.