Virtuelle Zeitreise ins geteilte Berlin

Der Fall der Mauer ist 30 Jahre her. Viele haben die deutsche Teilung nicht mehr erlebt. In Berlin kann man nun eine Zeitreise in die geteilte Stadt machen. Mit der VR-Brille zurück in die 80er-Jahre. Als der Checkpoint Charly noch keine Touristenattrakton und das Brandenburger Tor ein Symbol der Teilung war.

ARD (Mediathek, 1:45 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.