Ein halbes Dorf soll höher liegen

Das kleine Dorf Brockwitz verschwand im Jahr 2002 zur Hälfte in der überschwemmten Elbe – und das nicht das erste Mal. Doch statt einen Deich vor das Dorf zu bauen, haben die Brockwitzer eine ganz andere Idee entwickelt.

ARD (Mediathek, 4 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.