Tagebuch eines pflegenden Ehemannes

Vor drei Jahren erlitt Heidi Stiwitz aus Bad Sobernheim einen Schlaganfall mit Hirnblutungen. Ein halbes Jahr blieb sie in der Klinik. Diese schwere Zeit hat ihr Mann Gerd in einem Tagebuch verarbeitet, das der Verleger Michael Müller unentgeltlich layoutet hat.

SWR (Mediathek, 4 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.